Das Festplattengehäuse für die #Nextcloud Instanz ist heute gekommen. Das Einrichtung funktioniert alles über Köpfe. Platten rein, Raid1 auswählen, bestätigen fertig. Habe es unter Linux Mint mit Ext4 formatiert. Mit meinem alten Celeron liefert es folgende Werte:

Lese Geschwindigkeit: 40,7 MB/s
Schreib Geschwindigkeit: 30,0 MB/s
Zugriffszeit: 16,32 ms

fantec.de/produkte/speicherpro

OK, ein bisschen was komisches habe ich jetzt doch entdeckt. Ich habe 92 GB Daten auf das Raid 1 kopiert, die verbrauchen aber unter Ext4 192 GB Platz (10.000 Dateien).

Ist das normal oder ist das ungewöhnlich?

@textbook es sind ja auch 2 x 2 TB Platten drin also eigentlich 4 GB.

Sign in to participate in the conversation
soc.ialis.me mastodon

A generalistic Mastodon instance hosted in France, open to all and available since the 9 April 2017. Learn about the instance information and guidelines.