Show more

Wenn der Krieg stirbt: Waffen, Stillgestanden?
Waffenstillstand war das allmähliche Eisehen, dass das Sterben noch mehr junger Männer auch keine weiteren Gebietsgewinne sichert, während man dem Volk - bis ca. 1962 - erklärte, dass man sich hatte verteidigen müssen. niemalswieder.com Am 11. November 2018 jährt sich der Tag des Waffenstillstandsvertr[...]
eineweltnetz.org/wenn-der-krie
-Kontroverse

Bayern im Wandel: Zeit wirds!
Die Gewohnheiten der alten Zeit sind eingeschliffen, und auch wenn die Verhältnisse unpassend sind - die wirkliche Veränderung ist dann doch erst einmal erschreckend. Vor der Entscheidung stehen jetzt viele Traditionalisten. Bayern verlässt allmählich den Post-Faschismus, der so bequem autoritär und mackerhaft zu Bier und Brotzeit passte, im Oktoberfest eine[...]
eineweltnetz.org/bayern-im-wan

Georg boosted

Der Bamberger Domkapitular Peter Wünsche ist aus der CSU ausgetreten - und hat diesen Schritt mit der harschen Asylpolitik der Partei begründet. „Ein Wahlkampf als Wettbewerb in Asylverhinderung, diskriminierende Worte wie „Asyltourismus“ und „Asylwende“, die mutwillige Demontage der Kanzlerin, eine Politik, die Überfremdungsängste auf- statt abbaut: Das geht mit meinem Wertesystem nicht zusammen“

onetz.de/oberpfalz/bamberger-d

Georg boosted

Das Geld der 30 Millionen Kunden von Volks- und Raiffeisenbanken steckt auch in Atomwaffen, kritisiert die Abrüstungsorganisation ICAN.

Letztes Jahr haben die Aktivisten den Friedensnobelpreis gewonnen – heute starten sie eine Kampagne, die sich an die Genossenschaftsbanken richtet. Sie fordern, die Geschäfte mit Atomwaffenherstellern zu beenden.

pressenza.com/de/2018/09/volks

Georg boosted
Georg boosted
Georg boosted
Und es gibt immer wieder Apologeten, die einfach nicht verstehen WOLLEN wie gefährlich nah bereits faschistische Kräfte Grundprinzipien der Menschenrechte verletzen. Ein weiteres Beispiel ist erst vor kurzer Zeit geschehen: Im Prozess gegen den Lehrer Michael Csaszkóczy in Heidelberg, welcher als Kritiker auf einer Veranstaltung der AfD erst gar nicht eingelassen wurde und dann binnen kürzester Zeit von der Polizei herausgetragen wurde.

Kein staatliches System wird "uns" davor schützen, wenn der Faschismus übernimmt und dieser kennt nur einen Zustand: Eigene Hoheit wie auch die unbarmherzige Vernichtung jedweden Widerstands. Es gibt nichts Gutes was jemals aus Faschismus erwachsen könnte und menschenfeindliche, rechtsextreme Parteien wie die AfD tragen diesen bereits offenkundig vor sich her wenn Kritik wie Herr Csaszkóczy ohne jedwede Beweisführung als "Rädelsführer der gesamten Heidelberger Linken" umdefiniert werden. Das nennt man übrigens auch RECHTSBEUGUNG, werte Justiz. #Stop-Playing-Bullshit

http://www.fr.de/politik/anzeige-der-afd-antifaschist-als-raedelsfuehrer-verurteilt-a-1594823
Georg boosted
Georg boosted

RT from AUTONOMES ZENTRUM KÖLN:
Im AZ gehts um 10 Uhr mit Frühstück los. Dort gibts den ganzen Tag Infos um immer wieder Aktionen zum Erhalt des #AZKöln und des Wagenplatz #wemgehörtdiewelt an verschiedenen Orten in Köln zu unterstützen. Die Aktionen gehen bis in den späten Abend. #keintagohne #rabaz

Posted 06. October 2018 - 07:36 on Twitter
Origin: twitter.com/kgegenrechts/statu

Georg boosted

RT from rabAZ:
15.00 Uhr: gentrifizierungskritischer Stadtteilspaziergang in Ehrenfeld -Treffpunkt Bahnhof Ehrenfeld
facebook.com/events/6924930311
#rabAZ

Posted 06. October 2018 - 07:37 on Twitter
Origin: twitter.com/kgegenrechts/statu

Georg boosted

RT from AUTONOMES ZENTRUM KÖLN:
Ein Tag der Vernetzung des Austausch und Diskussion liegt hinter uns. Ein Tag voller Action vor uns. Egal ob im #Hambi oder in Köln: morgen ist #rabaz angesagt.

Posted 06. October 2018 - 07:37 on Twitter
Origin: twitter.com/kgegenrechts/statu

Georg boosted

AZ und Wagenplatz machen #rabAZ in #Köln, weil die Stadt Ihnen die Räume nehmen will. #AZbleibt #Wagenplatzbleibt #Hambibleibt

Posted 06. October 2018 - 07:38 on Twitter
Origin: twitter.com/kgegenrechts/statu

Georg boosted

Protest, Zap, Disrupt! OlySol Campaign Expands Against Displacement dlvr.it/QmTDM3

Georg boosted
Georg boosted
Georg boosted

This is simply ingenious 😁🤓😂👌👍
RT @DanFleyshman@twitter.com $1,300,000 BANKSY artwork piece just “self-destructed” right after it was sold at Sotheby’s auction!🤯😳

(An alarm sound went off and the frame began to shred the art piece.)🚨

🐦🔗: twitter.com/DanFleyshman/statu

Georg boosted

This is simply ingenious 😁🤓😂👌👍
RT @DanFleyshman@twitter.com $1,300,000 BANKSY artwork piece just “self-destructed” right after it was sold at Sotheby’s auction!🤯😳

(An alarm sound went off and the frame began to shred the art piece.)🚨

🐦🔗: twitter.com/DanFleyshman/statu

Georg boosted
Georg boosted

@emden09 hm. ne. Das bedürfniss einen Wald zu "besitzen" kann ich schon irgendwie nachvollziehen: Wenn ich viel Geld übrig hätte, würde ich davon glaub ich einfach Wlad kaufen, nen Zaun drum bauen und den sich selbst überlassen.
Da bleibt natürlich die frage in wie weit RWE eine "private" Institution ist.

Aber das der Staat es zulässt, dass das Gewaltmonopol an eine "private" Sicherheitsfirma outgesourct wird... das ist einfach nicht tragbar. Das ist Next-Level-Shit.

Georg boosted

@wildermann Ein Zaun darum zu bauen behindert nicht nur das Wanderverhalten vieler Wildtiere, sondern macht auch einen genetischen Austausch unmöglich. ;) @emden09

Show more
soc.ialis.me mastodon

A generalistic Mastodon instance hosted in France, open to all and available since the 9 April 2017. Learn about the instance information and guidelines.