Show more

Die revolution im Radio diskutieren: www.lora924.de Mi 9.1. ab 21h
auf Radio Lora München UKW 92,4 und DAB+ sowie im Internet ab 21h:

Was sagt dir die Revolution damals,
wie kam der Faschismus in München auf die Beine?
Eine Radiosendung, wie sie von Bert Brecht erträumt war:

Anrufen während der Sendung und mitreden: 089 – 489 523 05

eineweltnetz.org/die-revolutio

Georg boosted

In a few minutes Canadian federal cops will arrive at the #gidumten checkpoint to forcibly remove them to make way for a fracked gas #pipeline. To learn what's at stake watch this short primer about who the people blocking this pipeline are

#unitstoten #wetsuwetenstron

Solidarische Ökonomie
In der Zukunftswerkstatt kam die Solidarische Ökonomie in Ansätzen schon öfter vor, doch noch selten weiter ausgearbeitet. Die Arbeit in Genossenschaften wirkt allen schwierig, die in autoritären Systemen und ihrer Kritik hängen geblieben sind.

Neben der Gemeinwohl-Ökonomie

die in ihrer Bilanz für alle Betriebe, Einrichtungen und Kommunen, Landkreise und Regionen eine qualitative Aussage zu Beteiligung,
eineweltnetz.org/solidarische-

Georg boosted
Georg boosted

das zweite jahr den c3 in der eigenen stadt und selber weg zum arbeiten - hrmpf.
#35c3

Georg boosted

Vortrag auf dem CCC: "All Your Gesundheitsakten Are Belong To Us"

Wird darin auch um die hingehuddelte App Vivy gehen. Wir dürfen gespannt sein!

fahrplan.events.ccc.de/congres

Georg boosted

Enough is Enough: **#YellowVests: You were saying? Social revolutions are over, anachronistic, impossible?!!!**

"Who are the yellow vests, the government, journalists and politicians wonder hypocritically. Bosses, professionals, petty bourgeois, they said!"

enoughisenough14.org/2018/12/2

#anarchism #bot

Georg boosted

Does anybody know whether or not there still could be submitted new assembly talks at #35c3?

I basically need some audience seating accommodations + "stage" + microphone + projector.

Georg boosted
Georg boosted

(@BFR_089) Einer der sich traut zu reden. Dmytros täglicher Kampf um Selbstbestimmung. Ein Beispiel über die widrigen Lebensumstände im #Ankerzentrum.
#NichtMeineLagerpic.twitter.com/ILKly3a3fk twitter.com/BFR_089/status/107

Georg boosted

(@ProAsyl) Abschiebungen aus dem Kindergarten, dem Krankenhaus, der Schule - oder während die Partnerin gerade ein Kind bekommt: Leider keine Ausnahmen mehr in Deutschland, wie diese zehn Schicksale aus der letzten Zeit zeigen: proasyl.de/abschiebefaelle pic.twitter.com/1W6rfm8ujj twitter.com/ProAsyl/status/107

Georg boosted

Wer schützt seine Geschäftsgeheimnisse besser? Ihre Firma oder der Weihnachtsmann?

Wenn letzteres, dann sollten Sie dringend das heutige Kalendertürchen mit Tipps für datensouveräne Organisationen öffnen:

digitalcourage.de/adventskalen

Georg boosted

Und wie viele Millionen Jahre es gedauert hat, diesen CO2 zu binden und unter die Erde zu schaffen.

Georg boosted

Bei den ganzen Nachrufen auf die Kohle fehlt eine wichtige Zahl. Wie viel CO2 durch die Ruhrkohle in die Atmosphäre gelangt ist.

Georg boosted

@juh
Nicht zu vergessen die Ewigkeitskoaten für die Grundwasserabsenkung, das abpumpen und Filtern der mit Schadstoffen belegten Grundwasser usw

Georg boosted

(@ProAsyl) Abschiebungen aus dem Kindergarten, dem Krankenhaus, der Schule - oder während die Partnerin gerade ein Kind bekommt: Leider keine Ausnahmen mehr in Deutschland, wie diese zehn Schicksale aus der letzten Zeit zeigen: proasyl.de/abschiebefaelle pic.twitter.com/1W6rfm8ujj twitter.com/ProAsyl/status/107

Georg boosted
Georg boosted

Menschen reagieren immer so seltsam, wenn sie feststellen, man isst keine Tiere, trink kaum Alkohol und Weihnachtsmarkt empfindet man auch eher als überflüssige Entschuldigung sich gemeinsam zu besaufen. Warum sich sowas antun?

Show more
soc.ialis.me mastodon

A generalistic Mastodon instance hosted in France, open to all and available since the 9 April 2017. Learn about the instance information and guidelines.